Schalala

by Sven van Thom

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €1 EUR  or more

     

lyrics

Schalala

Mein Radio singt vom Terror und davon, dass es bald knallt.
Meine Freundin singt von Liebe, doch das alles lässt mich kalt.
Meine Freunde singen von Arbeit und von Psychopharmaka.
Mein Vater singt vom Hunger, aber ich sing: Schalala

Schalala, Schalala.
Ich sing einfach: Schalala.
Das lass ich mir nicht mehr gefallen.
Ich sing einfach: Schalala.

Die Zeitung singt vom schwarzen Block und von der AfD.
Der Bettler in der U-Bahn singt von Fäulnis am großen Zeh.
Der Kloppi mit Hertha-Schal um'n Hals singt ganz traurig vom Abstieg.
Pro7 singt von Heidi Klum und die Tagesschau vom Krieg.

Jeder singt sein eigenes Lied, und keiner singt mehr mit,
und das was bleibt, ist eine Dissonanz.
Halt doch mal die Fresse oder schließe Dich mir an
und singe endlich was mit Relevanz.

Schalala, Schalala.
Ich sing einfach: Schalala.
Darüber werd ich nicht mehr schweigen.
Ich sing weiter: Schalala.

Schalala, Schalala.
Ich sing einfach: Schalala.
Solange ich noch eine Stimme hab,
sing ich weiter: Schalala.

credits


Text, Musik & Produktion: Sven van Thom
Mastering: Oakfield Mastering

tags

license

all rights reserved

about

Sven van Thom Berlin, Germany

Hi,
ich bin Sven van Thom, Musiker und Brillenträger, wohnhaft in Berlin.
Mit meinem Freund Gotti toure ich durch die Republik unter dem Namen "Tiere streicheln Menschen".

Wir haben auch eine kleine Radio-Show auf RadioEins. Die Lieder aus dieser Rubrik sind es, die Ihr hier auf meiner Bandcamp-Seite hören oder gar kaufen könnt.

Viel Spaß damit.
... more

contact / help

Contact Sven van Thom

Streaming and
Download help