Album - Die Dunkle Seite Des Hellen Wahnsinns

by Sven van Thom

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €7 EUR  or more

     

1.
02:11
2.
3.
01:31
4.
5.
02:18
6.
7.
8.
9.
10.
03:01

credits

released July 13, 2015

tags

license

all rights reserved

about

Sven van Thom Berlin, Germany

Hi,
ich bin Sven van Thom, Musiker und Brillenträger, wohnhaft in Berlin.
Mit meinem Freund Gotti toure ich durch die Republik unter dem Namen "Tiere streicheln Menschen".

Wir haben auch eine kleine Radio-Show auf RadioEins. Die Lieder aus dieser Rubrik sind es, die Ihr hier auf meiner Bandcamp-Seite hören oder gar kaufen könnt.

Viel Spaß damit.
... more

contact / help

Contact Sven van Thom

Streaming and
Download help

Track Name: Dunkelheit
Dunkelheit by Sven van Thom

Du hast das Bad okkupiert, eine Stunde lang, jetzt fühlst du Dich bereit.
Du hast das Bad okkupiert. Eine Stunde, das ist eine lange Zeit.
Dein Haar sitzt perfekt , und die Wimpern
sind bemalt, um zu strahlen und zu klimpern.
Du hast Dich schön gemacht, so gut es halt geht.

Doch am besten steht Dir immer noch die Dunkelheit.
Bei Tageslicht singt Dir kein Mensch ein Lied.
Denn am besten steht dir immer noch die Dunkelheit.
Am schönsten bist Du, wenn Dich keiner sieht.

Die Pflanze braucht Sonnenlicht, denn dadurch bildet sie Chlorophyll.
Doch Dein bester Freund ist die Sonne nicht, das sagt mir mein Gefühl.
Für Kosmetika gibst Du Millionen aus,
und siehst dennoch wie Frankensteins Sohn aus.
Ich will ja nicht sagen, Du wärest hässlich, aber ich muss.

Denn am besten steht Dir immer noch die Dunkelheit.
Sieht Dich ein Kind, dann schreit's oder lacht's.
Denn am besten steht Dir immer noch die Dunkelheit.
Am schönsten bist Du bei Stromausfall nachts.
Track Name: Ronny (Im Körper Von Einem Sven)
Ronny (Im Körper von einem Sven)

Es fällt gar nicht so sehr aus dem Rahmen,
es kommt öfter vor als man glaubt.
Doch die vorschnelle Wahl meines Namens
hat mich der Identität beraubt.
Vor der Pubertät fiel es noch gar nicht auf, dass ich anders war,
doch mit zwölf nahm die Katastrophe ihren Lauf und mir wurde klar,
weshalb ich mir selber so fremd bin, warum ich mich nicht mehr erkenn':
Ich bin ein Ronny, gefangen im Körper von einem Sven.

Mein Coming-Out war ein Desaster.
Mutter weinte und Vater schrie.
Sie drohten mir mir Hölle und Psychiater.
Aus ihnen sprach die pure Ronny-Phobie.
Sie hatten mir den falschen Namen gegeben, so schwedisch und so fad.
Als Sven wollt' ich nicht mehr leben. Ich war ein Ronny und ich war hart.

Die Bomberjacke fiel ein bisschen weit aus,
die Springerstiefel eine Nummer zu groß.
Meine alten Freunde nahmen alle Reißaus,
keiner wusste, was war mit mir los.
Ich wollte Rotzefäden auf dem Pausenhof,
ich wollte rumpöbeln und stören.
Es waren die Neunziger in Brandenburg,
ich wollte einfach nur dazugehören.
Die Forschung war damals noch nicht so weit,
erst heute kann man das Problem benenn'n:
Ich bin ein Ronny, gefangen im Körper von einem Sven.

Die Verachtung in ihren Blicken, das Kopfschütteln an jedem Tag.
War es anerzogen oder genetisch bedingt?
Keiner wusste, woran es lag.
Doch ich lernte damit zu leben. Irgendwann war ihr Hass mir egal.
Ich sag es laut, und ich sag's mit Stolz:
Ich bin transnominal.

Aber weiterhin ist mir nicht geheuer,
dass man mich unter falschem Namen kennt.
Die Operation ist viel zu teuer. Die AOK übernimmt keinen Cent.
Die Bundesregierung schaut einfach weg,
dabei weiß ich, ich bin nicht allein.
Drum wenn Du mal wieder einen Sven triffst,
denk daran, er könnt ein Ronny sein.
Auch Du und Du und Du und Du.
Ihr alle könntet Ronny sein.
Track Name: Hose
Hose by Sven van Thom

Ich leg nicht so viel Wert auf Qualität.
Meine Hose wurde von 'nem Kind genäht.
Ein Schild verrät die Nationalität.
Meine Hose wurde von 'nem Kind genäht.

Ach, die kleinen Finger! Kaum zu glauben.
Wahnsinn, dass die Hosen von ihm trotzdem etwas taugen.
Das Kind hat einen Job und hängt nicht unnütz rum.
3 Millionen Deutsche beneiden es darum

Mein bester Kumpel ist ein Milchzahnprolet.
Meine Hose wurde von 'nem Kind genäht.
Ist seine Hoffnung auch im Wind verweht,
meine Hose wurde von 'nem Kind genäht.

Ist die Naht auch schief, der Knopf ein bisschen lose,
wie kriegt man denn sonst für zwanzig Euro so 'ne Hose?
So'n Arbeitskind hat Vorteile, weit weg in Asien:
Es braucht morgens nicht lange im Bad,
denn es muss sich noch nicht rasieren.
Es nimmt nicht so viel Platz weg in der Fabrik.
Warum gibt es das nicht in der Bundesrepublik?

Vielen Dank, lieber Analphabet.
Meine Hose wurde von 'nem Kind genäht.
Es kommt nicht auf dumme Gedanken in der Pubertät.
Meine Hose wurde von 'nem Kind genäht.
Ein Lied er Mir-Egal-Mentaltität.
Meine Hose wurde von 'nem Kind genäht.
Track Name: Kindergarten Europa
Kindergarten Europa

Mutti, der Grieche hat mir 'nen Euro weggenommen.
Das ist noch schlimmer, als ihn einfach zu verlieren.
Mutti, der Grieche hat mir 'nen Euro weggenommen.
Ich glaube, mit dem will ich nicht mehr spielen.
Passiert das nochmal, ey, dann knallt's.
Is' doch wahr! Ick hab 'so 'nen Hals.
Kindergarten Europa.

Mutti, der Russe hat mir 'n Krim-Sekt weggenommen.
Soll ich ihn ignorieren oder verhauen?
Mutti, der Russe hat mir 'n Krim-Sekt weggenommen.
Der kann doch echt nüscht, außer saufen und klauen!
Gerade den, von der Krim!
Hätt' er Rotkäppchen genommen, wär's nicht so schlimm.
Kindergarten Europa.
Track Name: Verhulkt
Verhulkt

Ich hab mich krank gefühlt, das Gegenteil von robust.
Ein dumpfes Stechen im Bauch, ein leiser Schmerz in der Brust.
Die Augen ganz gelb, dafür Blut im Urin.
Und beim Husten hab ich kleine, grüne Brocken gespien.
Meine Ärztin sagte: "Ach, das ist halb so schlimm.
Mein Mann ist Chirurg, der kriegt das wieder hin."
Beim Schreiben der Überweisung hat sie finster gekichert
und summte vor sich hin: "Hauptsache, privat versichert."

Und ich schwör, noch vor der Narkose
war ich quasi eine andere Person.
Doch ab da ging alles in die Hose.
Jetzt bin ich meine eigene Hulk-Version.

Der Chirurg sagte: "Spenderherz war leider nicht drin,
doch stattdessen haben Sie jetzt noch ein zweites Kinn."
Als ich 'ne Niere brauchte, hat er nur gelacht
und mir dafür noch mehr Schwabble an die Hüfte gemacht.
Bei der Blinddarm-OP hatte ich ihm vertraut,
doch stattdessen hat er mir Geheimratsecken gebaut
und auch am Hinterkopf, die Haare ausgedünnt und verfranzt
und mir dafür die Frisur auf Bauch und Rücken verpflanzt.

Und ich schwör, noch vor der Narkose
war ich quasi eine andere Person.
Doch ab da ging alles in die Hose.
Jetzt bin ich meine eigene Hulk-Version.

Früher sah ich gut aus, ich war schnieke und flott.
Nicht so kurz und so rund, mehr so ein junger Gott.
Seit der Operation ist die Schönheit dahin.
Und alles nur, weil ich so gut versichert bin.

Nach all der Zeit hab ich mich dran gewöhnt,
aus den letzten Haaren so was wie 'ne Friese geföhnt,
'ne weite Hose gekauft, die viel bequemer sitzt,
und das Blut im Urin gefiltert und mir gespritzt.

Bei manchen Leuten kommt es vom Essen,
die Bäuche rund, die Arterien verkalkt.
Doch ich schwör, bei mir war es die Medizin.
Die haben mich einfach so verhulkt.
Track Name: Nackig im Büro
Nackig im Büro

War es wirklich wahr oder war es nur ein Traum?
Die Grenzen sind ja fließend. Den Unterschied merkt man kaum.
Doch da stand ich nun. Ich kam grad vom Klo.
Nackig im Büro.

Es dauerte ein bisschen, bis ich's realisierte,
dass mir ein wenig frisch war. Ich fror nicht nur, ich frierte.
Von Babsi aus der Buchhaltung hörte ich ein leises: "Oh!"
Nackig im Büro.

Nackig im Büro. Nackig im Büro.
Es ist einfach passiert. Bitte frag mich nicht wieso.
Nackig im Büro. Nackig im Büro.
Alles, was ich trug, war ein Latte to go.

Für drei bis vier Sekunden wurde irritiert geschaut.
Ganz peinlich war die Stille, doch dann lachten sie laut.
Man starrte auf mein Genital - na, das war ein Hallo!
Nackig im Büro.

Vergessen war der Alltag, ein jeder gut gelaunt.
Der Chef betrat den Raum und bemerkte ganz erstaunt:
"Sie tragen ja noch weniger am Leib als ein Embryo!"
Ohne Plazenta im Büro.

Nackig im Büro. Nackig im Büro.
Die Damen riefen: "Oh lala!", und die Herren nur "Chapeau!"
Nackig im Büro. Nackig im Büro.
Jemand stempelte "Erledigt" auf meinen Po.

Ich konnte nix dafür, es war nur ein Blackout.
Wär' ich bei Sinnen gewesen, ich hätt's mich nie getraut,
aber die Kollegen waren ziemlich angetan.
Keiner zeiht seitdem was an.

Nackig im Büro. Nackig im Büro.
Mach das Fenster zu, dann riecht's hier gleich wie im Zoo.
Nackig im Büro. Kein Grund, sich zu genieren.
Komm, wir gehen uns nebenan kopieren.
Track Name: Dich vergess ich nie
Dich vergess ich nie

Zwar kann ich schreiben und auch lesen,
doch bin der Hellste nie gewesen.
Ist auch die Brille trügerisch, ich bin vergesslich wie ein Fisch.
Schon in der Schule, ach hör auf,
wusst' ich, dass ich nichts davon brauch.
Mathematik, Chemie und Kunst verschwammen schnell in einem Dunst.

Ich hab's versucht, 's hat keinen Zweck.
Der Speicher leer, 's ist alles weg.
Mir was zu merken, bleibt Utopie.
Aber Dich vergess ich nie.

Den Namen meiner ersten Frau
weiß ich schon nicht mehr so genau.
Ich frag mich, wenn mich ein Kind anlacht:
Mit wem hab ich denn das gemacht?
Außer Dir seh ich nichts klar.
Ich weiß nicht mal, was gestern war.
Erinnern ist nicht meine Welt.
Ich bin zerstreut wie Korn im Feld.

Ich hab's versucht, 's hat keinen Sinn.
In diesem Kopf bleibt gar nichts drin.
Es grenzt schon fast an Idiotie.
Aber Dich vergess ich nie.

Unter Hunderten würd' ich Dich gleich erkennen.
Ich kann mir sogar merken, ich fänd's doof, wenn wir uns trennen.
Nur bei Dir fällt mir das Denken nicht so schwer,
und mein Kopf ist nur zur Hälfte leer.

Ansonsten bleibt nicht viel zu hoffen.
Ich lass den Herd an, den Kühlschrank offen.
Ein Fall von Daueramnesie.
Aber Dich vergess ich nie.
Aber Dich vergess ich nie.
Track Name: Wikipediaschlager #1: Deine Braune Freundin
Deine braune Freundin

Du hast Drüsen an den Augen, an den Wangen auch, und falls
Du eine Frau bist, am Gebärmutterhals.
Du hast Drüsen, die machen Spucke.
Du hast Drüsen, die machen Schweiß.
Drüsen sind immer für Dich da, ganz unbemerkt und leis.

Doch die größte Drüse ist immer noch die Leber,
immer noch die Leber. Jetzt weißt Du's auch.
Die größte Drüse ist immer noch die Leber.
Deine braune Freundin, tief in Deinem Bauch.

Sie wiegt anderthalb Kilo. Vielleicht auch etwas mehr.
Sie liegt gleich unterm Zwerchfell und stellt Eiweißstoffe her.
Sie speichert Vitamine, Medikamente auch,
und gibt sie dann ans Blut ab, wenn man sie gerade braucht.
Auch fette und Glukose verstoffwechselt sie topp.
"Ja, aber macht sie auch den Gallensaft?"
Na, und ob!

Denn die größte Drüse ist immer noch die Leber,
immer noch die Leber. Jetzt weißt Du's auch.
Die größte Drüse ist immer noch die Leber.
Deine braune Freundin, tief in Deinem Bauch.

Und ist sie mal entzündet, dann heißt das Hepatitis,
und manche kriegen gar Leberzirrhose.
Doch eine Leberkrankheit hat den allerschönsten Namen.
Das ist die Mottenfraßnekrose.

Auch die größte Drüse, die hält nicht für immer.
Sei lieb zu Deiner Leber, sonst geht sie ein.
Auch die größte Drüse, die hält nicht für immer.
Zu Deiner braunen Freundin sollst Du freundlich sein.

Lalala...
Track Name: Das hast Du Dir verdient
Das hast Du Dir verdient

Tage voller Regen. Das hast du Dir verdient.
Gehässige Kollegen. Das hast du Dir verdient.
Sie wollen Dich absägen. Das hast du Dir verdient.
Ja, das hast du Dir verdient.
Deine Liebe ist gegangen. Das hast du Dir verdient.
Sie konnte nichts mit Dir anfangen. Das hast du Dir verdient.
Nun stehst Du da mit Deinem Verlangen. Das hast du Dir verdient.
Ja, das hast du Dir verdient.

Lieber einen Tinnitus als gar keine Musik.
Lieber auf die Schnauze fallen als gar keine Physik.
Lieber Gürtelrose als ein Leben ohne Blumen.
Lieber ein Gehirntumor als gar kein Wachstum.

Dein Konto ist nicht so pralle. Das hast du Dir verdient.
Du hast Urlaub gemacht in Halle. Das hast du nicht verdient.
Nun hast Du Jetlag und bist alle. Das hast du Dir verdient.
Ja, das hast du Dir verdient.
"Du bist was ganz Besonderes", hörst Du noch deine Eltern sagen,
doch heute geben sie zu, dass sie Dich da belogen haben.
Ab Dir ist nichts besonders, nicht einmal Dein Unbehagen,
doch das hast Du dir verdient.

Lieber einen Tinnitus als gar keine Musik.
Lieber auf die Schnauze fallen als gar keine Physik.
Lieber Gürtelrose als ein Leben ohne Blumen.
Lieber ein Gehirntumor als gar kein Wachstum.

So viel Glück ist für einen allein kaum angemessen.
Bis auf Senf und Stachelbeeren gibt's nicht mal was zu fressen.
Nicht genügend Alkohol, um alles zu vergessen.
Womit hast du das verdient?

Ein Leben voller Kummer. Das hast du Dir verdient.
Und täglich gehst Du krummer. Das hast du Dir verdient.
Kein Geknutscht, kein Gebummer. Das hast du Dir verdient.
Ja, das hast du Dir verdient.

Lieber einen Tinnitus als gar keine Musik.
Lieber auf die Schnauze fallen als gar keine Physik.
Lieber Gürtelrose als ein Leben ohne Blumen.
Lieber ein Gehirntumor als gar kein Wachstum.
Track Name: Sommermorgen
Sommermorgen

Mathematik war nie mein Ding,
weshalb ich heut auch bloß Lieder sing.
Wie viele Mädchen hab ich geküsst?
Ich bräuchte Jahre, wenn ich die zählen müsst.

Da waren Claudia, Annabell, Caroline und Christina.
Und die eine Dünne, hieß die noch mal Sonja oder Sina?
Die meisten waren nett und die Optik ziemlich prima,
doch ich ließ sie wieder zieh'n.

Waren sie auch schön wie ein Sommermorgen
und voller Liebe noch dazu.
Ich fühlte mich nie mehr so geborgen,
denn es war keine so wie Du.

Eine war reich und gut betucht
und eine andere schlau wie ein Buch.
Vier waren Models, neun Stewardess.
Es war'n so viele, die ich nie vergess.

Da waren Heike, Ute, Mandy, Katharina und auch Anna.
Und die en, wo sich rausgestellt hat, dass sie doch ein Mann war.
Sie alle haben mich geliebt, so dass es jeder Mann sah,
doch ich ließ sie wieder zieh'n.

Waren sie auch schön wie ein Sommermorgen
und voller Liebe noch dazu.
Ich fühlte mich nie mehr so geborgen,
denn es war keine so wie Du.

Wie eine Amsel, so fliegt die Liebe auch von Ast zu Ast.
Doch seit ich Dich sah, sind alle anderen neben Dir verblasst.

Waren sie auch schön wie ein Sommermorgen
und voller Liebe noch dazu.
Und konnten sie's mir auch gut besorgen,
es war doch keine, nein, es war keine so wie Du.